Next Event: Cardiff, UK 25 August - 28 August 2017

Latest News

Oman Air übernimmt nach Sieg in Hamburg auch die Führung in der Gesamtwertung

Oman Air hat am Sonntag in Hamburg den zweiten Act in Folge gewonnen. Die Mannschaft setzte sich in einem überaus spannenden Finale gegen das dänische SAP Extreme Sailing Team durch, das bis zur letzten Wettfahrt Druck machte. Dank dieses Erfolgs rückt das Syndikat aus Oman auch in der Saisonwertung an die Spitze des Feldes vor.

Oman Air verteidigt Führung an Tag drei, Red Bull Sailing Team holt auf

Am dritten Tag der Extreme Sailing Series™ in Hamburg hat Oman Air seine Führung verteidigt. Das österreichische Red Bull Sailing Team verbesserte sich am Samstag vom letzten auf den zweiten Rang. Insgesamt wurden am vorletzten Tag der Extreme Sailing Series, Act 5 presented by Land Rover, sieben Rennen mit meist sehr knappem Ausgang gefahren.

Doppelsieg für Oman Air in Hamburg

Bei äußerst schwierigen Windbedingungen ist Oman Air am Freitag bei der Act 5 der Extreme Sailing Series™, presented by Land Rover, in Hamburg der Konkurrenz auf und davon gesegelt und in der Zwischenwertung mit sechs Punkten Vorsprung in Führung gegangen. Der junge Kieler Lovin Scheel konnte sich bei seinem Debüt in der Series über einen vierten Platz mit seinem Team Extreme im zweiten gewerteten Rennen freuen.

Windmangel: Keine Rennen zum Start der Extreme Sailing Series in Hamburg. Besserer Bedingungen in Sicht

Am ersten Tag der Extreme Sailing Series™ in Hamburg, presented by Land Rover, sind sämtliche Rennen wegen zu schwachen Winds abgesagt worden.

Extreme Sailing Series™ kehrt nach Hamburg zurück – Elbe wird zum Segelstadion

In genau einer Woche verwandelt sich die Elbe in Hamburg in ein Segelstadion: Für vier Tage, vom 10. bis zum 13. August, gastiert dann die Extreme Sailing Series™, präsentiert von Land Rover, in der deutschen Hafenmetropole. Sieben internationale Profi-Teams gehen bei Act 5 auf ihren Katamaranen der GC32-Klasse an den Start.

Oman Air gewinnt Act 4 – SAP Extreme Sailing Team übernimmt Gesamtführung

Oman Air hat am Sonntag in Barcelona erstmals in dieser Saison einen Act für sich entschieden. Die Gesamtführung der 2017 Extreme Sailing Series™ übernahm nach einem äußerst spannendem Finaltag das dänische SAP Extreme Sailing Team.

Alinghi geht bei Act 4 in Führung – Pech für spanische Novizen

Am ersten Tag von Act 4 in Barcelona hat sich das Schweizer Team Alinghi an die Spitze des Feldes gesetzt. Viel Pech hatte dagegen das lokale Wildcard-Team FNOB Impulse, das seinen ersten Sieg in einer Wettfahrt praktisch auf der Ziellinie verlor.

SAP Extreme Sailing Team gewinnt vor Madeira

Das SAP Extreme Sailing Team hat am Sonntag Act 3 der Extreme Sailing Series™ vor Madeira gewonnen. Der Gesamtsieg der Dänen stand nach einem äußerst spannenden Wettbewerb erst nach dem letzten Rennen fest.

SAP Extreme Sailing Team führt nach Tag eins vor Madeira

Das dänische SAP Extreme Sailing Team hat am ersten Tag von Act 3 der Extreme Sailing Series™ die Führung im Gesamtklassement der sieben GC32 Katamarane erobert. Die Rennen am Donnerstag fanden vor der atemberaubenden Kulisse von Madeiras Hauptstadt Funchal und einem gut besuchten Race Village statt.

Alinghi gewinnt Act 2 in Qingdao

Alinghi hat am Montag Act 2 der Extreme Sailing Series™ und damit den „Mazarin“ Cup gewonnen. Für das Schweizer Team, das sich gegen sechs Gegner durchsetzte, war es nach dem Sieg im Vorjahr der zweite Erfolg in Folge im chinesischen Qingdao. Das britische Nachwuchsteam Land Rover BAR Academy segelte auf Platz zwei, vor Oman Air auf Rang drei.

Alinghi in Führung nach Tag 1 von Act 2 in Qingdao, dem “Mazarin“ Cup

Bei sehr wechselhaften Bedingungen hat am Freitag Act 2 der Extreme Sailing Series™ in Qingdao begonnen. Die chinesische Olympia-Stadt ist für ihr anspruchsvolles Revier bekannt, auf dem die Segler immer wieder von plötzlichen Wetteränderungen überrascht werden. Der Eröffnungstag von Act 2 Qingdao, der "Mazarin" Cup, bestätigte diese Regel. Als sich das Feld aus den sieben Booten mit internationalen Mannschaften formierte, schlief der Wind praktisch ein, der erste Start verzögerte sich um fast zwei Stunden.

SAP Extreme Sailing Team gewinnt den Auftakt der 2017 Extreme Sailing Series™ in Maskat

Großartige Segelbedingungen und Spannung bis zur letzten Wettfahrt brachte die Saisoneröffnung in Maskat, die am Samstag mit dem SAP Extreme Sailing Team als erstem Sieger des neuen Jahres zu Ende ging.